Was umfasst Azure Cloud Governance?
veröffentlicht am
14.6.2024

Was umfasst Azure Cloud Governance?

Whitepaper
Best Pactices bei der Power Apps Governance
Whitepaper ansehen

Azure Cloud Governance bietet Unternehmen die Möglichkeit, die Nutzung ihrer Cloud-Ressourcen zu optimieren, die Sicherheit ihrer Daten zu gewährleisten und die Einhaltung von Vorschriften sicherzustellen.

In diesem Artikel erfahren Sie, was Azure Cloud Governance ist, welche Vorteile sie bietet und warum die Unterstützung durch einen Experten sinnvoll sein kann.

Was ist Azure Cloud Governance?

Cloud Governance Framework, welches die Implementierung einer Azure Landing Zone beinhaltet, sorgt für die sichere und regelkonforme Nutzung von Cloud-Ressourcen. Ähnlich wie Unternehmensführung legt sie Richtlinien und Prozesse fest. Damit steuern Unternehmen Kosten, erhöhen die Sicherheit ihrer Daten und optimieren die Effizienz ihrer Cloud-Anwendungen.

Verbindung Cloud Governance und Azure Cloud

Frameworks verwalten Microsoft Azure-Ressourcen und -Dienste in Übereinstimmung mit den Zielen und Anforderungen eines Unternehmens.

Die Azure Governance erfordert die Implementierung geeigneter Identitäts- und Zugriffsmanagementlösungen wie Azure IAM oder Entra ID, um die Sicherheit und Kontrolle über den Zugriff auf Azure-Ressourcen umfassend zu gewährleisten.

Die Kontrolle in der Cloud-Ressourcenverwaltung umfasst verschiedene Elemente, darunter:

  • Management-Gruppen:

Diese helfen dabei, Ressourcen in hierarchischen Strukturen zu organisieren und die Verwaltung umzusetzen.

  • Richtlinien und Blueprints:

Die Setzung eigener Richtlinien zur Bereitstellung und Verwaltung von Ressourcen gemäß den Richtlinien Ihres Unternehmens wird ermöglicht. Dies erfolgt auch im Rahmen des Cloud Adoption Framework. Mit Blueprints können Sie diese Richtlinien und bewährten Methoden als vorkonfigurierte Modelle erstellen und anwenden, um die Einhaltung der Unternehmensrichtlinien zu erleichtern und die Cloud-Umgebung optimal zu gestalten.

  • Rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC):

Dieses Feature ermöglicht die Definition von Rollen und Berechtigungen für Benutzer und Dienste. Sie steuert somit den einfachen Zugriff auf Ressourcen. Privileged Identity Management (PIM) erweitert RBAC um zusätzliche Funktionen zur Kontrolle des Zugriffs auf privilegierte Konten.

  • Compliance und Sicherheit:

Es werden Tools und Dienste geboten, um die Einhaltung von Vorschriften sicherzustellen und Bedrohungen der Cloud-Sicherheit zu beheben.

  • Kosten-Management:

Azure Governance ermöglicht es Unternehmen, ihre Cloud-Ausgaben zu überwachen und zu optimieren, um unnötige Kosten zu vermeiden.

Warum ist Azure Cloud Governance wichtig?

Ohne angemessene Verwaltung können die

  • Kosten außer Kontrolle geraten,
  • Sicherheitsrisiken steigen und
  • Ressourcen ineffizient genutzt werden.

Durch die Implementierung können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Cloud-Infrastruktur den Anforderungen gerecht wird. Sie erhalten einen Überblick über die Kosten, um diese regulieren zu können.

Warum ist Azure Cloud Governance wichtig

Die Vorteile zusammengefasst

  • Kosten-Optimierung:

Durch die Überwachung und Optimierung der Cloud-Ausgaben können Unternehmen erhebliche Einsparungen erzielen.

  • Sicherheit:

Die Implementierung von Richtlinien und die Überwachung von Bedrohungen helfen, die Daten Ihres Unternehmens zu schützen. Integrieren Sie DevSecOps in Ihre Azure DevOps-Pipelines, um schnell auf potenzielle Sicherheitsprobleme zu reagieren.

  • Compliance:

Es unterstützt Unternehmen bei der Einhaltung von branchenspezifischen Vorschriften und gesetzlichen Bestimmungen.

  • Effizienz:

Die Verwendung von bewährten Praktiken zur Verwaltung und Tools erleichtert die Skalierung von Ressourcen.

  • Agilität:

Agiles Arbeiten ermöglicht es Unternehmen, schnell auf sich ändernde Anforderungen zu reagieren und neue Dienste bereitzustellen.

Warum ist die Unterstützung durch einen Experten sinnvoll?

Die Implementierung einer effektiven Kontrolle in Cloud Diensten erfordert Fachwissen und Erfahrung. Ein Experte entwickelt individuelle Lösungen zu den Bedürfnissen Ihres Unternehmens. Sie helfen dabei, bewährte Praktiken zu implementieren und Herausforderungen zu bewältigen.

Unterstützung durch einen Cloud Governance Experten

Einordnung der Hybrid Cloud

Die Azure Cloud Governance spielt bei den Azure Diensten eine wichtige Rolle. Die Governance-Richtlinien und -Prozesse müssen erweitert werden, um sowohl die cloudbasierten als auch die lokalen Ressourcen zu umfassen.

Azure Arc erweitert die Azure Cloud, indem sie eine einheitliche Verwaltungsplattform für Ressourcen in verschiedenen Umgebungen bietet. Dies ermöglicht Unternehmen, die Governance-Richtlinien, die sie für ihre Ressourcen festgelegt haben, auf ihre lokalen Workloads auszudehnen.

Vorteile der Nutzung von Azure Arc für die Hybrid-Cloud-Governance:

  • Vereinheitlichte Governance:
    Mit Arc können Unternehmen ihre Governance Richtlinien und -Prozesse auf alle ihre Ressourcen anwenden, unabhängig davon, ob sie sich in Azure, On-Premises oder in einer anderen Cloud befinden.
  • Verbesserte Sichtbarkeit:
    Es bietet eine zentrale Konsole, in der Unternehmen ihre gesamten Ressourcen anzeigen und verwalten können. Dies ermöglicht es ihnen, die Nutzung ihrer Ressourcen besser zu verstehen und potenzielle Probleme schneller zu identifizieren.
  • Erhöhte Sicherheit:
    Es kann dazu beitragen, die Sicherheit von Hybrid-Cloud-Umgebungen zu verbessern, indem Unternehmen die Möglichkeit bietet, einheitliche Sicherheitsrichtlinien auf alle ihre Ressourcen anzuwenden.
  • Geringere Kosten:
    Arc kann Unternehmen dabei helfen, die Kosten für die Verwaltung ihrer Hybrid-Cloud-Umgebungen zu senken, indem es die Notwendigkeit redundanter Tools und Prozesse eliminiert.

[[cta-workshop]]

Azure Tools für Azure Cloud Governance

Azure bietet eine Reihe von Tools, die Ihnen dabei helfen, Ihre Cloud-Umgebung effektiv zu regieren. Hier einige der wichtigsten:

  • Azure Policy:
    Mit Azure Policy können Sie Richtlinien festlegen, die sicherstellen, dass Ihre Azure-Ressourcen den von Ihnen definierten Sicherheits- und Compliance-Standards entsprechen. Diese Richtlinien können automatisch bei der Bereitstellung von Ressourcen durchgesetzt werden.
  • Azure-Verwaltungsgruppen:
    Verwaltungsgruppen ermöglichen es Ihnen, Ihre Azure-Abonnements in einer hierarchischen Struktur zu organisieren. Dies erleichtert die Anwendung von Richtlinien und die Verwaltung des Zugriffs auf Ressourcen in großem Umfang.
  • Azure Blueprints:
    Azure Blueprints bieten eine Möglichkeit, standardisierte Umgebungen in Azure zu erstellen. Blueprints können Richtlinien, Rollenzuweisungen und andere Infrastrukturdefinitionen enthalten, die bei der Erstellung einer neuen Umgebung automatisch angewendet werden.
  • Cost Management:
    Cost Management bietet detaillierte Einblicke in Ihre Azure-Ausgaben. Sie können damit Ihre Ausgaben nach Ressourcentyp, Abonnement und anderen Kriterien gruppieren. Cost Management kann Ihnen auch dabei helfen, Budgets festzulegen und Warnungen für potenzielle Kostensteigerungen einzurichten.

Fazit

Azure Cloud Governance ermöglicht Unternehmen die optimale Nutzung ihrer Cloud-Ressourcen, den Schutz ihrer Daten und die Einhaltung von Vorschriften.

Die Implementierung führt zu Kosteneinsparungen, verbesserter Sicherheit, vereinfachter Compliance, gesteigerter Effizienz und erhöhter Agilität.

Für weitere Informationen und Unterstützung stehen Ihnen Experten für IT Governance und Azure Governance zur Verfügung.

Workshop

Governance und Kostenmanagement in Azure

Effiziente Verwaltung und Kostenoptimierung der Azure-Infrastruktur für IT-Manager, Finanzteams und technische Entscheidungsträger.

Warum ist Open Source Compliance wichtig?

In einer Welt, in der Open Source Software (OSS) eine zentrale Rolle in der Entwicklung spielt, ist Compliance mehr als nur ein Schlagwort – es ist eine Notwendigkeit, um rechtliche Risiken zu minimieren. Unser 14-seitiges Whitepaper bietet Ihnen eine tiefgreifende Analyse und Lösungsansätze für die Herausforderungen der OSS-Compliance.

// Lightboxes in Richtext